Nachbarschaftsfeste

Nachbarschaftsfeste


Im Laufe der Zeit wurden mit den Anwohnern aus dem Henneken Dorf Freundschaften geschlossen . Höhepunkt eines jeden Jahres war immer das “Schützenfest”. Hier kamen die Mitglieder des GMV und die Anwohner an einem Wochenende zusammen und führten ihr eigenes Schützenfest durch. Es wurde ein Schützenkönig ermittelt, der seine Königin wählte. Anschließend ging der Schützenumzug durch das Henneken Dorf weiter zum Modellflugplatz. Bei dem anschließenden gemütlichen Beisammensein wurde manch lustiges Erlebnis gemacht. Selbst die Aufräumarbeiten am nächsten Tag wurden häufig zur Fortsetzung des Festes genutzt .




.